1992 - 2017

25 Jahre RCH

zu den Bildern

Aktualisiert:

09.11.2018

Mantrailing

 

 

 

Was ist das überhaupt?

 

 

Mantrailing bedeutet Personensuche. Die Idee kommt aus der Rettungshundearbeit. Ein im Mantrailing ausgebildeter Hund ist in der Lage, eine vermisste Person anhand des Individualgeruches zu verfolgen. Der Individualgeruch eines jeden Menschen ist einzigartig, vergleichbar mit dem Fingerabdruck.

 

 

 

Mensch und Hund arbeiten beim Mantrailing als Team. Der Hundeführer wird darin geschult seinen Hund „lesen“ zu lernen, ihn bei der Nasenarbeit zu unterstützen und letztendlich zu vertrauen.

 

 

 

Mantrailing bedeutet, artgerechte Auslastung für Hund und Mensch.

 

 

 

 

Wer Lust hat mit seinem Hund auf Spurensuche zu gehen

 

kann gern einmal vorbeikommen.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt und Anmeldung:

 

Gudrun Salisch TEL 692 14 270

 

 

     

gudrunsalisch@hotmail.de